Suche

Phaeomelanin

…verrückte kleine Welt!

Wenn rechts frei ist, fährt man rüber.  Zumindest dachte ich das…. fährt man nun aber mal die A5 entlang stellt man schnell fest, dass es dort nicht so ist. Auf der 3-Spurigen Autobahn wird man schnell feststellen, dass die ganz rechte Spur die Mittlere ist. Was ist daran so schwer einfach mal rüber zufahren? Fährt man nun also ganz rechts und will das langsame Fahrzeug auf der mittleren Spur überholen müsste man nun also komplett nach links rüber fahren,  denn rechts überholen ist ja verboten. WoW…. gar nicht nervig 😦

Eure

cropped-phaeomelanin.png

.. nachdem ich euch letztens schon was über das Thema Rettungsgasse geschrieben habe, fällt mir gerade noch was zum Thema Einfädeln ein. Kennt ihr das? Ihr seid irgendwo unterwegs, wo man sich gerade einfädeln muss? Was passiert? Entweder man wird nicht rein gelassen (sonst müsste ja noch jemand warten) oder man kann reinfahren und von hinten kommt dann schon der BMW-Fahrer (ja ich darf über BMW-Fahrer Witze machen, denn ich fahre selbst einen :P) und quetscht sich noch rein. Alles bremst… wir stehen. Ich sage hier echt nur: Nehmt euch mal ein Beispiel an den Ameisen. Da passiert sowas nicht! Und bei denen entsteht auch kein Stau!

LG eure

cropped-phaeomelanin.png

826217_150-01
Designed by Freepik

Die Chance der Zukunft ist lebensfroher
als die Lasten der Vergangenheit.
Schaue nach vorne, denke zurück,
lerne aus Fehlern und erlebe dein Glück.

ach ne… doch nicht… wer kennt’s? Man ist auf der Autobahn unterwegs und es ist stau und man ist der/die Einzige, der/die eine Rettungsgasse bildet.

20161222_163413_unkenntlich Ich will mal den Rettungswagen sehen, der da zwischen dem Kleintransporter und dem LKW durchpasst. Da haben selbst die Polizisten auf ihren Motorrädern keinen Platz. Und leider wird das immer schlimmer. Und dann gibt es da noch die Typen die über den Standstreifen fahren…. wieso tut man sowas? Es ist der EINZIGE WEG FÜR RETTUNGSFAHRZEUGE, wenn die sonst schon keinen Platz lassen. Denkt mal drüber nach!!!

LG eure

cropped-phaeomelanin.png29

Kalendertime

Hallo ihr Lieben!

Ihr wisst ja, dass ich seit einigen Monaten ein BuJo geführt habe. Hachja… ich liebte es. Und dann ergoss sich ein Glas Wasser darüber. R.I.P. BuJo 😥

Nun habe ich mir also einen neuen Kalender zugelegt. Diesmal aber kein BuJo mehr, da dies echt sehr viel Arbeit war. Nun quartiert sich ein WeekView extended in meine Kalenderreihe ein. Nachfolgend bringe ich euch ein bisschen den Aufbau des Kalenders nahe.

Weiterlesen „Kalendertime“

Frohe Weihnachten

red-921615_960_720

Weiterlesen „Frohe Weihnachten“

Na weg war ’se 😉

Ja was so passiert ist in der Zeit…. Ich habe ENDLICH einen neuen Job. Nachdem in der Praxis vieles aus dem Ruder gelaufen ist, wollte ich nicht mehr dableiben. Also habe ich mich umgesehen und in einer Klinik als Logopädin angefangen. Das war die beste Entscheidung! Ich fühle mich mit meinen neuen Kollegen so wohl. Ein tolles Gefühl. 🙂

Auch war ich etwas arg mit meinem Fernstudium beschäftigt, welches ich im September angefangen habe. Ich mache ein Fernstudium zur Heilpraktikerin für Psychotherapie und habe dadurch ganz tolle Mitstudenten kennengelernt. Jungs, Mädels… ich bin froh, dass ich euch kennen lernen durfte. 🙂

Weiterlesen „Wo war sie hin?“

Hallo ihr Lieben!

Leider habe ich es in den vergangenen Monaten nicht geschafft zu posten. Dafür entschuldige ich mich hiermit ganz doll bei euch. Das hatte verschiedene Gründe (u.a. Jobwechsel und Fernstudium). Nun bin ich aber wieder da und möchte meinen Blog etwas umkrempeln. Was das Selbstmanagement mit meinem Kalender angeht… das wird weiterlaufen. Die Urlaubserinnerungen werden allerdings komplett aus dem Blog fliegen. Dafür werden andere Dinge in den Blog eingepflegt. Aber dazu wann anders mehr 😉

Weiterlesen „Lange ist’s her!“

Filofax…. und dann wurde er ersetzt…

Ja ihr Lieben. Ihr wisst ja eigentlich wie sehr ich meinen Filofax geliebt habe. Lange Zeit bin ich damit auch super klar gekommen. Doch irgendwann wurde es weniger mit der Deko. Dann habe ich immer weniger Aufgaben erledigt und war irgendwann sehr unproduktiv. Gemerkt hat man es auch gut daran, dass ich meinen Blog bis heute nicht wirklich fortgeführt habe.

Weiterlesen „Filofax…. und dann wurde er ersetzt…“

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: